17
Au
Rennbericht 5h Mofarennen in Cadolzburg am 12.5.2007
17.08.2017 15:50

Leider war ich persönlich nicht anwesend aber ich kann trotzdem einen kurzen Bericht dazu abgeben: Wir starten heuer bei der fränkischen Mofaweltmeisterschaft in der seriennahen Klasse. Das bedeutet dass wir mit einem fast originalen CS25 an den Start gehen. Am Samstag war das erste Rennen. Leider konnte ich nicht daran teilnehmen. Aber Gott sei Dank sind Thaller Michael, Wiesend Johannes und Kastner Johannes für uns eingesprungen. Zusammen mit unserem Teamchef Konrad Groß konnten sie einen guten 3. Platz in der Klasse 2 erreichen. Die 6 Punkte in der Meisterschaftswertung sind eine gute Basis. Das Mofa hat die 5 Stunden gut überstanden. Lediglich das Gasseil ist abgerissen und der Schaltzug ist einmal herausgesprungen. Wir freuen uns auf das nächste Rennen in Feuchtwangen.

Kommentare


Datenschutzerklärung