17
Au
Deutsche Motocross Meisterschaft 125 am 10.10.2010 – Finale in Höchstädt
17.08.2017 16:13

Es war ein herrlicher Herbsttag. Die Sonne schien kräftig vom Himmel als wir nach der Mittagsstunde in Seitenthal losfuhren. Dabei waren Schniffi, Chrissy, Steve, Andi und Anderle. Pünktlich zum ersten Lauf der MX2 Klasse kamen wir am KTM-Ring in Höchstädt an. Dort stand unser Idol Sebastian Schöffel an der 1. Startposition. Der Lokalmatador aus Thiersheim ist für uns immer das Maß der Dinge wenn wir in Stone-Rock selbst versuchen halbwegs vernünftig Motorrad zu fahren. Zuerst positionierten wir uns in der „Reisersberger-Kurve“ um unseren Star zu beobachten und anzufeuern. Sebastian hatte einen guten Start und war 6ter. Nach dem der führende Lars Oldekamp seine KTM abwürgte lag Sebastian sogar auf dem 5ten Platz. Zum Schluss des 1ten Laufes konnte er sogar Florent Richier stark unter Druck setzten. In der Pause habe ich dann die Fressmeile abgeklappert. Nach ein paar Bratwürsten und einem Softeis ging es mir blendend. An den Makadamia-Nüssen habe ich mich aber total überfressen. Jetzt waren die Twinshock Motorräder und anschließend die Quadfahrer an der Reihe. Ups – was war den das? Wir haben tatsächlich Schniffi´s Doppelgängerin gesehen. Die Ähnlichkeit war echt verblüffend. Im zweiten Lauf lief es für Sebastian gleich noch besser. Er war kurzzeitig sogar 3ter musste dann aber den überlegenen Filipp Neugebauer ziehen lassen. Wir beobachteten das Geschehen diesmal im Wald wo wir im Schatten ganz schön gefroren haben. Es waren wirklich zwei sehr spannende, sehenswerte Rennen und erfreulicherweise waren Sebastians Platzierungen hervorragend. Zufrieden mit dem was wir gesehen haben fuhren wir dann um ca. 17 Uhr wieder nach Hause. Zum Glück war ich gestern selbst beim Motocross. Sonst hätte ich es nicht ausgehalten. Immer wenn ich den Profis zuschaue würde ich am liebsten auch gleich fleißig trainieren. Apropos… Heute Abend ist wieder Training bei Sergeant Wolfi – ach du lieber Gott. Davor habe ich ja mehr Angst wie vor dem Zahnarzt.

Kommentare


Datenschutzerklärung